Aktuelles  <Diese Seite ist in Arbeit>

Antonio  Vivaldi   1678-1741

Gloria, Magnificat und Psalmen 111, 113,116, 121

 

mit

Gabriele Hierdeis  Sopran,  Johanna Krell  Mezzosopran

Main-Barockorchester,    Cantemus-Kammerchor

Burkhard Jungcurt  Leitung

 

 

 

Samstag - 7. Oktober 2017 - 20 Uhr   in der Wallonischen Kirche, Hanau

 

Sonntag - 8. Oktober 2017 - 17 Uhr   in der Basilika St.Peter u. Paul, Ilbenstadt

 

Eintritt: € 20 Abendkasse  ( Karten über Chormitglieder oder Kartentelefon: 06187-9384210)

 

 

 

 

Die VESPER der „Pietà“ in Venedig war zu Vivaldis Zeiten nicht nur ein kirchenmusikalisches, sondern auch ein gesamtkulturelles Ereignis der Lagunenstadt. Der musikalische Abendgottesdienst hatte lange Zeit einen höheren gesellschaftlichen Stellenwert als die meisten Opern.

 

Die Musikerinnen des „Ospedale della Pietà“, eines von vier Waisenhäusern der Stadt, genossen einen hervorragenden Ruf. Mit diesem Haus war Vivaldi, auch ein geweihter Priester, den man seiner roten Haare wegen„ il prete Rosso“ nannte, fast sein ganzes Leben lang verbunden, als Priester, Komponist, Instrumental-Lehrer und zeitweise auch als Orchesterleiter.

Leider sind uns bei weitem nicht alle geistlichen Werke erhalten, man kann sich aber mit den erhaltenen ein gutes Bild von dem musikalischen Niveau in dieser Kirche machen. Wenn man bedenkt, dass der Mädchen-Chor vierstimmig bis in die Lage der Männerstimmen gesungen hat, alle Soli ebenfalls aus den eigenen Reihen erklangen und das gesamte Orchester mit den Mädchen aus dem Waisenhaus besetzt war, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Auch viele seiner Instrumental-Konzerte hat Vivaldi mit diesem Orchester aufgeführt.

Das Konzert vermittelt einen kleinen Einblick in die Welt des Barockkomponisten, der uns mit so vielen musikalischen Einfällen überrascht und begeistert. 

Das GLORIA ist wohl das heute bekannteste geistliche Werk. Vier ganz unterschiedliche PSALMEN, 111, 113, 116, 121 und das MAGNIFICAT  ergänzen das Programm nebst einem Streicherkonzert in c-moll.

 

 

Herzliche Einladung !